Leitbild

  • Wir sind eine Diakoniestation der Gesellschaft für Diakonie- und Sozialstationen.
  • Unsere Arbeit orientiert sich am christlichen Menschenbild.
  • Wir pflegen, begleiten und beraten Menschen in belastenden Lebenssituationen ohne Ansehen ihres Glaubens, ihrer Nationalität oder Hautfarbe.
  • Unsere Mitarbeiter sind erfahrene, examinierte Krankenschwestern, Altenpflegerinnen, Krankenpflegehelferinnen und Hauswirtschafterinnen, sowie Verwaltungsangestellte.
  • Wir pflegen und helfen im Gesamtbereich von Bad Schwalbach und Schlangenbad.
  • Wir betrachten den Menschen als Einheit von Körper, Gesit und Seele und bieten eine ganzheitliche Pflege an.
  • Wir arbeiten patientenorientiert und gehen fachlich versiert auf Bedürfnisse und Belange ein, wobei wir durch aktivierende Pflege Patienten und Angehörige mit einbeziehen.
  • Unser Ziel ist es, den Patienten solange wie möglich in seiner häuslichen Umgebung zu belassen.
  • Unsere Arbeit basiert auf dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel.
  • Wir informieren uns über neueste Erkenntnisse der Pflegeforschung und Pflegewissenschaft und bringen diese in unsere Arbeit ein.
  • Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sichern und verbessern wir die Qualität unserer Arbeit.
  • Wir legen Wert auf guten Kontakt zu regionalen Einrichtungen, die unsere Dienste ergänzen. Wir beraten und vermitteln bei Bedarf.
  • Wir achten auf einen wirtschaftlichen, verantwortungsbewussten, qualitätsorientierten Einsatz der Mittel.
  • Der Bereich Pflege ist an die gesellschaftlichen und ökonomischen Entwicklungen gebunden. Vor diesem Hintergrund sehen wir uns in der Verantwortung, die zukünftige Entwicklung der pflegerischen Versorgung mit zu gestalten.